Mundo-Marketing Werbeagentur und PR-Agentur in Köln

Webvideos: Bewegtbild für Ihr Hotel

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihr Hotel Ihren Kunden per Video zu präsentieren? Mundo Marketing unterstützt Sie dabei und produziert Ihr eigenes professionelles Hotel-Webvideo.

Folgende Leistungen:

  • Beratung, Idee
  • Konzept eines Webvideos / Hotelfilm
  • Dreh mit Text und Ton
  • Schnitt / Animation / Nachbearbeitung und -vertonung
  • Verbreitung über Youtube, Vimeo etc.

Der Hotel-Video als Kommunikations-Instrument

Das Hotel ins rechte Licht rücken

Eine eindrucksvolle Möglichkeit, dem potenziellen Kunden einen Überblick über ein Hotel zu vermitteln, ist ein Film. Für die Außendarstellung eines Hotels eignen sich bewegte Bilder deshalb so gut, weil sie neben der reinen Information auch Emotionen transportieren können. Der Gast kann über den Hotel-Film erleben, was das Haus unter Behaglichkeit, Atmosphäre, Komfort und Service versteht. Man kann ihn visuell mit in den Empfang, ins Restaurant, an die Bar und aufs Zimmer nehmen. Das Management und das freundliche Service-Personal kann vorgestellt werden. Für viele Gäste ist der Freizeit-Bereich ein wichtiger Aspekt. Dieser lässt sich gut zeigen und auch die vielfältigen Möglichkeiten, wie man diesen genießen kann. Sport-Einrichtungen wie Fitness-Raum oder Entspannung im Wellness-Bereich lassen sich in einem Hotel-Film eindrucksvoll darstellen. Tagungshotels haben durch einen Film die Chance, ihre Kompetenz für Tagungen, Kongresse und Seminare zu visualisieren. Neben der Darstellung des Hotels hat man die Möglichkeit, Interessantes, Wichtiges oder Witziges über die Region zu berichten. Geschichte und Kultur, Feste und Events, Sport und Freizeit sind nur einige Beispiele. Welchen Museumsbesuch sollte man auf keinen Fall verpassen, welches Fest ist typisch für die Region, das sind Fragen, die dem Gast schon vor seiner Buchung mit interessanten Bildern vermittelt werden können. Visuelle Tipps für Tagesausflüge sind ein weiteres Beispiel dafür, wie ein potenzieller Gast davon überzeugt werden kann, sich für das beworbene Hotel zu entscheiden.

Viele Gastronomie-Betriebe würden gerne einen Film produzieren lassen, schrecken aber vor Aufwand und Kosten zurück. Dabei erlauben die aktuellen digitalen Technologien mittlerweile eine einfache und kostengünstige Herstellung. Agenturen und  kleine, flexible Teams bieten ihre Dienste zu überschaubaren Tagessätzen an. Von einer Eigenproduktion sollte man jedoch absehen, sofern man im Hotel über keinen eigenen Spezialisten verfügt. Ein unprofessioneller Film kann schnell peinlich wirken. Und schreckt so dann die Interessenten ab, statt neue Kunden zu gewinnen. Drehbuch, Schnitt und Sprecher sollten nicht nur stimmen, sondern auch von Profis realisiert werden. Nicht umsonst sind Regisseur, Redakteur und Kameramann Berufe, die eine qualifizierte Ausbildung und langjährige Erfahrung erfordern.

Was ist zu tun, wenn man einen Dienstleister gefunden, der die Filmproduktion übernimmt?  Am Anfang steht das „Briefing-Gespräch“. Hier werden dem Film-Team Informationen über das Hotel zusammengestellt. Wünsche und Themen werden besprochen. Dann erarbeitet der Film-Redakteur ein Drehbuch, das auf die Anforderungen des Hotels zugeschnitten ist. Dabei werden die Filmszenen inhaltlich skizziert und die dazu gehörenden Texte geschrieben. Nach Prüfung und Freigabe des Drehbuches durch den Auftraggeber erfolgt die filmische Umsetzung. Das nach dem Dreh erstellte Rohmaterial wird von dem Film-Team gesichtet, und es erfolgt der Schnitt. Danach wird die Vertonung mit professionellen Sprechern und mit Musik in Angriff genommen. Der Original-Film, das so genannte Master, ist fertig. Jetzt kann es kopiert werden. Während noch vor kurzem Video-Kassetten kopiert wurden, werden jetzt fast nur noch CDs oder DVDs hergestellt. Auch eine komprimierte digitale Datenausgabe des Filmes ist kein Problem. So kann der Hotel-Film mit auf die Internet-Site eingesetzt werden und wirbt 24 Stunden am Tag für das Unternehmen, ohne dass Kopierkosten anfallen. Für den Einzelversand oder die Übergabe an der Rezeption benötigt man noch eine CD/DVD-Box mit ansprechendem Cover. Auch sollte die CD/DVD mit dem Hotelnamen und dem Werbeslogan bedruckt werden, damit die CD/DVD schon für das Hotel wirbt, wenn sie noch nicht im Computerlaufwerk eingelegt ist. Zu guter Letzt die Frage nach den Kosten: Einfache kurze Filme von 2 Minuten Laufzeit gibt es schon ab 1.500 Euro. Übliche Preise sind aber zwischen 2.000 und 3.000 Euro. Die Preisgestaltung richtet sich nach Tagessätzen und Aufwand. Je nach den Wünschen des Hotels (Luftaufnahmen, Länge des Films, Drehorte) können auch Kosten von 10.000 bis 20.000 Euro leicht erreicht werden.

Ertay Hayit

Rufen Sie uns an:
+49 (0) 221 9216350
Wir beraten Sie gerne!

>> Kontaktformular

Ertay Hayit Geschäftsführer
Ertay Hayit, Geschäftsführer Mundo Marketing

Hotel-PR.de

Lesen Sie hier viele nützliche Tipps für eine erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations).

Hotel-PR.de wird betrieben von Mundo Marketing, der Agentur aus Köln mit langjähriger Erfahrung in der Hotel- und Tourismusbranche.

Zum Blog Medien-Marketing-Meinung.de

Hier geht es zum Blog von Ertay Hayit, Geschäftsführer Mundo Marketing GmbH >>